Einsatz am Großvenediger
25m Spaltensturz bei Abfahrt am Schlatenkees

2. April 2016
Bergung eines schwer verletzten Skitourengehers aus einer Spalte am Schlatenkees. Der 35-jährige war ca. 25m tief in eine Gletscherspalte gestürzt.
Neben den 21 Bergrettern aus Matrei standen 2 Alpinpolizisten, NAH Martin 4 und die Libelle Tirol vom BMI im Einsatz.